Route

Ich habe mir sehr lange überlegt, wo ich denn wohl starte und welche Route ich nehmen werde. Auch habe ich mir überlegt, ob ich alles planen möchte oder nicht.
Schließlich entschied ich mich an bekannte Fernwanderwege zu orientieren. Hierfür fand ich dann eine sehr geniale Homepage, wo alle bekannten Wanderwege der Welt mit GPS Daten verfügbar sind.
Neben meinen Ideen und Wünschen musste ich natürlich auch auf die Jahreszeiten Rücksicht nehmen. Die Entscheidung, dass ich in Europa starte, fiel in schnell. Nach langer Überlegung und mehrmaliger Routen Änderungen, habe ich mich für den Start in Südeuropa entschieden.
Nach studieren der Fernwanderweg, entschied ich mich für den „Sentiero Italia“. Dieser Wanderweg ist der längste Fernwanderweg der Welt und sehr unbekannt unter sogenannten „ThruHikern“.
Der Sentiero Italia wird dieses Jahr das erste Mal komplett von 3 jungen Leuten gewandert. Die 3 wollen wieder auf den Wanderweg aufmerksam machen und starteten am nördlichen Startpunkt bei Triest. Das verrückte ist, dass ich das erst einige Wochen später erfahren habe!
Ich habe sogar die Möglichkeit, dass ich die 3 treffe! Über den Winter hinweg laufen Sie nicht weiter und daher sind Sie erst im Frühling auf Sizilien. Genau dort, wo ich mein persönliches Abenteuer – meine Entdeckungstour durch die Welt – starte!
Werbeanzeigen
Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: